Google API-Dienste - Attribute - Benutzerdefinierte Labels

Google ermöglicht es Ihnen, bis zu 5 benutzerdefinierte Attribute in Ihrem Katalog hinzuzufügen, mit diesen Feldern:

  • customLabel0
  • customLabel1
  • customLabel2
  • customLabel3
  • customLabel4
Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt. Bei Unsicherheiten bitten wir Sie, die Originalversionen auf Französisch oder Englisch zu konsultieren.

Beiträge in diesem Abschnitt

Weitere anzeigen
Unsere Supportzeiten:
Montag bis Freitag von 9:00 - 18.30 Uhr