Starten Sie Ihren Kanalkatalog.

Sie haben alle Einstellungen für diesen Kanal abgeschlossen? Ihr Produktkatalog ist bereit zum Versand!

Die Daten werden je nach Kanal auf unterschiedliche Weise gesendet:

  • Über API: Durch Angabe der API-Kennung Ihres Kanals im Abschnitt "Einstellungen" des Kanals in Lengow verknüpfen Sie Ihr Lengow-Konto mit Ihrem Konto auf dem Kanal. Je nach Kanal ermöglicht dies die Wiederherstellung des ausgehenden Katalogs durch den Kanal und/oder die Übertragung von Bestellungen aus dem Back-Office des Kanals an Lengow.
  • Über URL: Sie müssen dem Kanal die URL des ausgehenden Katalogs senden. In der Regel senden Sie diese URL per E-Mail. Sie wird registriert und sammelt regelmäßig Daten über diese Adresse, um die ausgehenden Katalogdaten auf ihrer Website zu aktualisieren.
  • Über FTP: Mehrere Felder müssen im Formular in Einstellungen ausgefüllt werden, um die optimierte Datei direkt auf dem FTP des Kanals in Ihrer Händlerdatei abzulegen. Der Zugriff auf diese FTP-Zugangsdaten wird Ihnen vom Kanal im Voraus gegeben. Wenn dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich an Ihren Channel Account Manager.
  • Über URL oder FTP: Einige Kanäle akzeptieren sowohl URL als auch FTP. Es liegt an Ihnen, entweder die URL des optimierten Feeds bereitzustellen oder direkt auf die optimierte Datei über FTP zuzugreifen.

Wenn der Katalog zu diesem Zeitpunkt gesendet wird:

  • API: Klicken Sie auf "Fertig" - Sie werden informiert, wenn der Kanal Ihren Katalog abholt.
  • FTP: Füllen Sie die obligatorischen Informationen im Formular aus (Host, Benutzername, Passwort ...) und klicken Sie auf "Speichern". Gehen Sie dann zum nächsten Schritt.
  • URL: Die URL wird Ihnen durch Klicken auf "Fertig" zur Verfügung gestellt. Leiten Sie diese an den Channel Account Manager weiter.

Wenn eine der ausgefüllten Informationen falsch oder fehlend ist, wird eine Fehlermeldung angezeigt. Vergewissern Sie sich, dass diese Informationen korrekt sind und dass Ihre Händlerdatei (für FTP) oder Ihre Händlerschnittstelle auf ihrer Seite aktiviert wurde, indem Sie sich an Ihren Channel Account Manager wenden.

Anschließend wird Ihr optimierter Katalog gemäß einem von ihm definierten Zeitplan automatisch an den Kanal übertragen oder von ihm automatisch abgerufen (für URLs).

Lengows Ratschlag: Überprüfen Sie den "Integrationsbericht", um sicherzustellen, dass der Katalog erfolgreich an den Kanal geliefert wurde.
Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt. Bei Unsicherheiten bitten wir Sie, die Originalversionen auf Französisch oder Englisch zu konsultieren.

Beiträge in diesem Abschnitt

Weitere anzeigen
Unsere Supportzeiten:
Montag bis Freitag von 9:00 - 18.30 Uhr