Criteo Local Ads

criteo.png

Was ist das?

Diese Art von Feed ermöglicht es Ihnen,  lokale Werbekampagnen zu erstellen und sie Ihren bestehenden Kunden anzuzeigen, die sich in der Nähe eines Ihrer Geschäfte befinden. Ziel ist es, sie dazu zu ermutigen, Ihre Geschäfte zu besuchen. 

 Mehr Infos auf dem Criteo Blog!

Wenn Sie mehrere Geschäfte haben, müssen Sie mehrere Feeds in Lengow erstellen, da eine Shop-ID angefordert wird.  

Wie funktioniert es? 

Diese neue Art von Feed ähnelt sehr dem Criteo Dynamic Ads Feed in Bezug auf die Einstellungen. Hier ist die Liste der erforderlichen Attribute in Lengow:

  • item_id: Eine eindeutige Kennung für jedes Produkt (das eine Variante sein kann). Wenn ein Dynamic Ads Feed bereits in Lengow existiert, muss die ID dem Produkt-ID-Feld im Dynamic Ads Feed entsprechen.
  • store_id:  Die ID des Geschäfts, in dem das Produkt verfügbar ist.
  • price: Preis des Artikels in einem bestimmten Geschäft. Gleiches Format wie normaler Dynamic Ads Feed.
  • quantity: Anzahl der Artikel, die im angegebenen Geschäft verfügbar sind.

Die anderen Attribute sind optional, aber notwendig für eine korrekte Integration Ihrer Daten. Es ist daher wichtig, sie so gut wie möglich auszufüllen.

  • availability: Verfügbarkeit des Artikels im angegebenen Geschäft. Werte sind vorgegeben.
  • sale_price: Verkaufspreis des Artikels für das angegebene Geschäft
Best Practices 

Für das Verfügbarkeitsattribut: Wenn es nicht gesetzt ist, wird das Produkt als verfügbar (auf Lager) für das angegebene Geschäft verstanden. Wenn der Artikel in dem angegebenen Geschäft nicht verfügbar ist, ist es nicht notwendig, ihn im Feed anzugeben, wir empfehlen Ihnen ihn auszuschließen, ansonsten ihn als ausverkauft zu kennzeichnen.

Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt. Bei Unsicherheiten bitten wir Sie, die Originalversionen auf Französisch oder Englisch zu konsultieren.

Beiträge in diesem Abschnitt

Unsere Supportzeiten:
Montag bis Freitag von 9:00 - 18.30 Uhr