Zalando - Attribute - Variationen

Folgen Sie diesen Anweisungen, um Produkte mit Variationen zu veröffentlichen:

1. Gemeinsame Felder 

  • partnerArticleModelId: Ihre übergeordnete ID (die ID, die allen Variationen desselben Produkts gemeinsam ist).
     Dieses Feld muss ausgefüllt werden. Wenn Ihr Produkt keine Variationen hat, füllen Sie dieses Feld mit der Produkt-ID aus.
  • supplierColor: Dies ist die Farbe, die vom Hersteller oder Lieferanten angegeben wurde.
  • Block "colors": Ermöglicht es Ihnen, die Farben Ihrer Produkte mit dem Zalando-Raster abzugleichen. 

2. Spezifische Felder pro Produktkategorie

Die Zuordnung muss für Farbe, Größe und Materialattribute abgeschlossen sein. Wenn Ihr Produktkatalog diese Werte enthält, können Sie die Konvertierungsliste durch eine Regel für das betreffende Attribut verwenden.

Hinweis #1: Alle Produkte müssen korrekt konfiguriert sein. Wenn eine Variation falsch eingerichtet ist (z.B. eine Größe, die keinen von Zalando erwarteten Wert enthält), werden alle Variationen des Produkts nicht veröffentlicht.

Hinweis #2: Bei Produkten mit Variationen sollten die Titel keine Vorstellung von Variation enthalten.

3. Besonderheiten der Größen

  • sizeGrid: Vervollständigen Sie mit Größe und Größentyp, wie von Ihrem Zalando-Team-Partner bereitgestellt

4. Materialspezifitäten

Es gibt zwei Attribute für Materialien:

  • upper_material_clothing (obligatorisch): Füllen Sie die verschiedenen Materialien des Produkts aus. Erwartetes Format: "CO|10000" für 100% Baumwolle, oder "CO|7000;EL|3000" für 70% Baumwolle und 30% Elasthan.
  • material (obligatorisch): nur das Hauptmaterial.

Übergeordnete Produkte müssen ausgeschlossen werden aus dem Feed, der an Zalando gesendet wird, wenn Ihr Produktkatalog welche enthält.
Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt. Bei Unsicherheiten bitten wir Sie, die Originalversionen auf Französisch oder Englisch zu konsultieren.

Beiträge in diesem Abschnitt

Weitere anzeigen
Unsere Supportzeiten:
Montag bis Freitag von 9:00 - 18.30 Uhr