Google Shopping über URL - Verbreitungsbericht

Der Fehlerbericht ist in Ihrem Google Merchant Center im Abschnitt Diagnose verfügbar.

Lesen Sie diesen Bericht sorgfältig durch und korrigieren Sie mögliche Fehler.

Um Ihnen bei der Korrektur dieser Fehler zu helfen:

Zusätzlich hierzu sind die Hauptfehler von Google Shopping Online-Produkten bei der Einreichung eines neuen Katalogs:

Unbeanspruchte Website-URL

Bevor Sie Produktdateien in das Google Merchant Center importieren können, müssen Sie Ihre Website-URL "beanspruchen". Folgen Sie den Anweisungen auf der Grundlageneinstellungsseite von Google: https://support.google.com/merchants/answer/176793?hl=de.

Beschreibung und/oder Titel sind zu lang

Wenn dies der Fall ist, müssen Sie die TRUNC-Funktion anwenden, die die Werte in Ihren Titel- oder Beschreibungsfeldern verkürzt. Diese Funktion wird wie folgt verwendet: TRUNC($YOUR_FIELD,150). Diese Regel sollte nur für Produkte angewendet werden, wenn (YOUR_FIELD) in Ihrem Katalog nicht leer ist.

Übermäßige Großschreibung

Google beschränkt die Verwendung von Großbuchstaben in Feldern. Verwenden Sie die UPPERWORD-Funktion für Titel-, Beschreibungs- und Markenfelder, wenn sie Großbuchstaben in Ihrem Quellkatalog enthalten.

Probleme mit eindeutigen Produktcodes

Google warnt Sie, wenn der eindeutige Produktcode für bestimmte Produkte fehlt. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie einen Wert in den EAN- oder MPN-Feldern angeben.

Post- und Verpackungsfehler

Ihre Post- und Verpackungsgebühren müssen im folgenden Format eingereicht werden: GB:::5.90 (GB für Großbritannien, DE für Deutschland, FR für Frankreich...)

Erforderliche Attribute fehlen

Einige Kategorien erfordern Attribute. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Attribute im an Google gesendeten Feed ausfüllen.

Klickzählerabweichung zwischen Lengow und Google Analytics

Es gibt einen Unterschied in der Zählung von Klicks, der durch die in die Berechnung einbezogenen Artikel verursacht wird:

  • Lengow zählt Klicks, die von Google Shopping und PLAs (Product Listing Ads) stammen und sich auf die über den Suchergebnissen von Google angezeigten Produkte beziehen.
  • Google Analytics zählt nur Klicks von Google Shopping.
Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt. Bei Unsicherheiten bitten wir Sie, die Originalversionen auf Französisch oder Englisch zu konsultieren.

Beiträge in diesem Abschnitt

Unsere Supportzeiten:
Montag bis Freitag von 9:00 - 18.30 Uhr