Bestellungen verwalten

Wie kann man darauf zugreifen? "Bestellungen" Tab

Was ist das?

Von Marktplätzen gesendet, importieren und verwalten Sie alle Ihre Bestellungen von der Lengow-Plattform.

Wie funktioniert es?

In der Gesamtansicht des Bestellungs-Tabs können Sie:

  • Die Bestellungen filtern nach Lengow-Status und/oder Datum.
  • "Akzeptieren" oder "Ablehnen" neue Bestellungen sofort.
  • Mehrere Bestellungen auswählen um eine kombinierte Aktion durchzuführen (neue Bestellungen akzeptieren/ablehnen oder Bestellungen exportieren)
  • Bestelldetails sehen indem Sie auf die Bestellung klicken.

965fe678-d4d2-436c-880b-92b520f8722f.png

In den Bestelldetails können Sie (abhängig vom Betrieb des Marktplatzes):

  • Alle bestellten Produkte anzeigen
  • Die Paketverfolgungs-URL konsultieren und den Spediteur auswählen
  • Die Aktionen der Bestellung abschließen (akzeptieren/ablehnen, Rückerstattung anfordern, Bestellung stornieren, Versand bestätigen...)de5967a9-8277-45bd-8930-e94f45357fee.png
  • Dokumente abrufen (Rechnungen, Lieferscheine, Packzettel...) - Nicht alle Marktplätze stellen diese Dokumente zur Verfügung, diese Dateien werden Ihnen nur zur Verfügung gestellt, wenn der Marktplatz sie Lengow über API zur Verfügung stellt. Dieses Piktogramm zeigt an, dass ein oder mehrere Dokumente verfügbar sind: e709fa1d-18c7-4f60-9307-78b3ae2ed2bd.png

Die persönlichen Informationen der Kunden werden nach 6 Monaten gelöscht (Gesetz über die DSGVO) und sind nicht mehr auf der Lengow-Plattform oder in den Dokumenten zu einer Bestellung sichtbar.

Die Lengow-Status

2-etape-commande-3.gif

Jeder Marktplatz hat unterschiedliche Status/Stufen, um den Fortschritt der Bestellungen anzuzeigen. Lengow hat 10 Status erstellt und alle Marktplatzstatus zusammengefasst, um die Bestellverwaltung auf der Plattform zu vereinfachen. 

Hier ist eine Übersicht über all diese Status:

  1. Neu 
    Jede neue Bestellung, die im Marktplatz registriert wird, erscheint automatisch als "Neu" in Lengow. Sie geht dann automatisch über zu "Warten auf Annahme"

  2. Warten auf Annahme
    In dieser Phase können Sie: 
    "Akzeptieren" die Bestellung ODER "Ablehnen" sie.
    Wenn "Ablehnen" ausgewählt wird, wird die Bestellung automatisch als stornierte Bestellung an den Marktplatz zurückgesendet und ändert sich in "abgelehnt" in Lengow. Bearbeiten Sie diese Bestellung nicht, der Käufer wird vom Marktplatz darüber informiert, dass die Bestellung storniert wurde.

  3. Akzeptiert
    Lengow benachrichtigt den Marktplatz, dass Sie die Bestellung angenommen haben. Die Bestellung geht automatisch über zu "Warten auf Versand".

  4. Warten auf Versandt
    Die Bestellung wird bearbeitet. Bearbeiten Sie sie, senden Sie sie an den Käufer, dann "Bestätigen Sie den Versand". Die Bestellung wird in 'versandt' übergehen. Wenn die Liefermethode 'verfolgt' ist, geben Sie den Spediteur und/oder die Sendungsnummer des Pakets in dieser Phase ein.

  5. Versandt
    Wir werden den Marktplatz darüber informieren, dass die Bestellung an den Käufer gesendet wurde. Es ist dann die Pflicht des Marktplatzes, den Käufer darüber zu informieren, dass die Bestellung gesendet wurde. Wenn kein Streit eröffnet wurde, wird die Bestellung auf 'Geschlossen' umgestellt.

  6. Geschlossen
    Die Bestellung ist vollständig bearbeitet.

  7. Abgelehnt
    Die Bestellung wurde von Ihnen abgelehnt. Je nach Kanal ist eine Rückerstattungsaktion möglich.

  8. Storniert
    Die Bestellung wurde vom Kunden oder vom Marktplatz storniert. Kontaktieren Sie den Marktplatz für weitere Informationen. Je nach Kanal ist eine Rückerstattungsaktion möglich.

  9. Rückerstattung
    Nach der Stornierung einer Bestellung wird eine Rückerstattung stattfinden.

  10. Rückerstattet
    Die Bestellung wurde rückerstattet.

  11. Abholung vorbereiten
    Der Händler muss die Abholung vorbereiten

  12. Zur Abholung
    Die Bestellung ist zur Abholung bereit.

  13. Abholung abgeschlossen
    Die Bestellung wurde vom Käufer abgeholt

  14. Abholung storniert
    Die Abholung wurde storniert

  15. Zur Rückerstattung
    Der Händler muss die Bestellung rückerstatten

Jeder Marktplatz hat seinen eigenen Prozess, sie werden nicht unbedingt alle diese Stufen durchlaufen (um genau die verschiedenen Status und den Zeitplan der Wiederherstellung neuer Bestellungen in einem Marktplatz zu verstehen, konsultieren Sie seinen speziellen Kanalführer).

Allgemeiner Bestätigungsprozess für Bestellungen

Wenn Sie eines unserer Plugins oder unsere API verwenden, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellungen direkt in Ihr E-Commerce-Backoffice zu importieren. 

Bitte beachten Sie, dass die Bestellungen nur über das Lengow-Plugin importiert werden, wenn sie den Status 'Warten auf Versand' erreicht haben.

Verwenden Sie Lengow-Plugins?

Beachten Sie, dass Lengow-Plugins keine bedingten Einstellungen unterstützen.
Solche Einstellungen müssen über Lengow ausgefüllt werden.
Zum Beispiel (dies gilt nicht für alle Marktplätze) sind die Tracking-Informationen nur dann obligatorisch, wenn Sie "PARCEL" als Lieferart für die abgerufene Bestellung festgelegt haben. In diesem Fall müssen die Tracking-Informationen in Lengow ausgefüllt werden, wenn Sie ein Lengow-Plugin verwenden.

Lengow Ratschlag

Eine Option, die es Ihnen ermöglicht automatisch Bestellungen von bestimmten Kanälen zu akzeptieren. Aktivieren Sie diese Option nur, wenn Sie in der Lage sind, alle Bestellungen zu erfüllen. Wenn nötig, erwägen Sie die Einrichtung einer Regel, um einen Lagerpuffer auf den empfindlichsten Kanälen zu definieren.

026408f1-49c1-4048-a180-c5e2fea43013.png

Hinweis: Das obige Bild enthält keine Abholstatus.

Für weitere Informationen konsultieren Sie den speziellen Kanalführer.

Allgemeiner Ablehnungsprozess für Bestellungen

Wie bei der Annahme einer Bestellung können Sie diese von Lengow oder über unsere API ablehnen. 

Der Bestellstatus wechselt dann direkt zu "Abgelehnt" in Lengow und es ist keine weitere Aktion möglich. 
Der Marktplatz wird dann über diese Änderung informiert und kann einen neuen Status an Lengow zurückgeben, "storniert", sobald die Bestellung an ihrem Ende storniert wurde.

f6ae709d-6a96-4e0e-ac55-627dbbcb502a.png

Hinweis: Das obige Bild enthält keine Abholstatus.

Für weitere Informationen konsultieren Sie den speziellen Kanalführer.

Allgemeiner Rückerstattungsprozess für Bestellungen

Der Status "Rückerstattung" dient dazu, Sie darüber zu informieren, dass die Bestellung von einer Rückerstattungsanforderung auf dem Marktplatz betroffen ist.

Da die Rückerstattung vom Marktplatz-Backoffice aus bearbeitet wird, wird Lengow einfach über die Änderungen des Bestellstatus informiert und aktualisiert ihn auf dem Bestell-Dashboard.  
Beispiel: 
  • Ein Kunde fordert eine Rückerstattung für ein Produkt auf dem betreffenden Marktplatz an 
  • Der Marktplatz informiert Lengow über den neuen Bestellstatus: "Rückerstattung
  • Sie als Händler bearbeiten diese Rückerstattungsanforderung von Ihrem Marktplatz-Backoffice aus (Annahme oder Ablehnung der Anforderung). 
  • Der Marktplatz informiert Lengow über den neuen Bestellstatus "Rückerstattet" (wenn Rückerstattung akzeptiert), "storniert" (wenn abgelehnt)

787f4461-a413-4f20-be2c-95902700237f.png

Hinweis: Das obige Bild enthält keine Abholstatus.

Wenden Sie sich an unser Support-Team bei Fragen zu Ihren Bestellungen.

Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt. Bei Unsicherheiten bitten wir Sie, die Originalversionen auf Französisch oder Englisch zu konsultieren.

Beiträge in diesem Abschnitt

Unsere Supportzeiten:
Montag bis Freitag von 9:00 - 18.30 Uhr