Wie kann man sich an das Anti-Verschwendungsgesetz (AGEC) halten?

ice.

IDU-Sammlung für AGEC-Gesetz

Die französische Gesetzgebung entwickelt sich, um gegen Abfall zu kämpfen und die Solidaritätsverwendung zu fördern (AGEC-Gesetz). 
Im Rahmen dieses Gesetzes müssen Produzenten aller Produkte und Aktivitäten, die in Frankreich der Erweiterten Herstellerverantwortung (französische Initialen: REP) unterliegen, sich bei einer Öko-Organisation registrieren und eine Öko-Abgabe zahlen.

Gemäß Artikel 62 des AGEC-Gesetzes vom 10. Februar 2020 sind Händler ab dem 1. Januar 2022 verpflichtet, als Nachweis der Einhaltung dieses Gesetzes eine eindeutige Identifikationsnummer (IDU) bereitzustellen.

IDU-Format : FRXXXXXXX_CODE

Ab diesem Datum müssen Marktplätze die IDU von Produkten sammeln, die dieser Verordnung in Frankreich unterliegen. Die Nichtbereitstellung dieser eindeutigen Nummer kann zu einer Verwaltungsstrafe von bis zu 30.000 € führen.

Jeder Marktplatz wird Sie darüber informieren, wie er diese Informationen von Händlern sammeln wird.

 

Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt. Bei Unsicherheiten bitten wir Sie, die Originalversionen auf Französisch oder Englisch zu konsultieren.

Beiträge in diesem Abschnitt

Weitere anzeigen
Unsere Supportzeiten:
Montag bis Freitag von 9:00 - 18.30 Uhr